Bestatter vom Handwerk geprüft
Firmengeschichte Philosophie Leistungen Wissenswertes Bestattungsvorsorge Kontakt




Wilhelm Harbeck
 
Wilhelm Harbeck gründete am 22. Januar 1890 die Firma »Bestattungen Wilhelm Harbeck« in Hamburg. Zu dieser Zeit wohnten im innerstädtischen Bereich von Hamburg noch viele Menschen. Darum wurde der Sitz des Unternehmens mitten in die Innenstadt, in die Gertrudenstraße, später in die Rosenstraße nahe der heutigen Mönckebergstraße gelegt.
Im Jahre 1910 wurde im Stadtteil St. Georg, in der Straße Beim Strohhause ein Geschäftshaus erworben. Dort wurde unter Mithilfe der ganzen Familie Sterbewäsche genäht, die weißen Kragen der Träger gewaschen und gebügelt, ein Sarglager und eine Werkstatt unterhalten und der gesamte Geschäftsbetrieb abgewickelt.

Durch den Eintritt des ältesten Sohnes Hans Harbeck als Junior-Teilhaber erhielt das Geschäft eine junge, und belebende Kraft. Von nun an führte die Firma den Namen Wilh. Harbeck und Sohn.

Nach dem Tod des Seniors hat Hans Harbeck die Firma nach den gleichen ehrwürdigen Prinzipien weitergeführt mit der sein Vater sie auf- und ausgebaut hat. Die Firma ist immer ein mittelständischer, persönlich geführter Betrieb geblieben. Die Zahl der betreuten Familien wuchs von Jahr zu Jahr. Diesem Wachstum wurde durch den Krieg ein jähes Ende gesetzt. Im Sommer 1943 wurde das Geschäftshaus und alles, was zur Weiterführung des Betriebes benötigt wurde völlig zerstört.

Nach dem Krieg wurde von Hans Harbeck, ein Büro in den Großen Bleichen angemietet. Unter seiner Leitung und großen Anstrengungen wurde in den Mangeljahren der Nachkriegszeit die Firma wieder aufgebaut. Später richtete er sich im Hause seines Schwiegervaters in der Wrangelstraße in Hamburg Hoheluft, sowie in der Fuhlsbüttler Straße gegenüber dem Ohlsdorfer Friedhof ein Büro ein. Von dort wurde über viele Jahre das Unternehmen betrieben.

Im Jahr 1955 trat Herr Karl-Andreas Wichert in die Firma ein und unterstützte Herrn Hans Harbeck über viele Jahre. Am 1. Januar 1974 übernahm Herr Wichert die Firma und verlegte die Geschäftsräume von der Fuhlsbüttler Straße in die Alsterdorfer Straße. Herr Karl-Andreas Wichert führte über 35 Jahre die Firma mit vollem Einsatz und Liebe für die Menschen und den Beruf. Herr Karl-Andreas Wichert ist auch heute noch der Firma eng verbunden.

Im Jahre 1996 übergab Herr Karl-Andreas Wichert Herrn Stefan Stödter und einem Partner die Firma. Seit dem Jahr 2007 leitet Herr Stefan Stödter die Firma Harbeck alleine weiter. In all den Jahren seit der Firmengründung 1890 verbindet alle Inhaber der Firma über die verschiedenen Generationen, die Einstellung für die Familien da zu sein und ihnen beratend und helfend zur Seite zu stehen.

zum Seitenanfang

Dienstanbieterkennzeichnung    Datenschutz    copyright 2007 – 2010:  www.bestattungen-harbeck.de